Detlev Brandt

Schulsozialarbeit in Grundschulen

Mobil: 0151 46764659
detlev.brandt[at]tuttlingen.de

Seit wann arbeitest du bei der Stadt Tuttlingen?
Seit September 2019

Wie sieht Deine Tätigkeit aus?
Als Schulsozialarbeiter möchte ich die erzieherische und lehrstoffvermittelnde Arbeit der Lehrkräfte ergänzen. Dazu bringe ich professionelle Methoden der Sozialen Arbeit in das System Schule ein. Ich fördere die Kompetenzen der Schulkinder, damit sie die persönlichen sowie die sozialen Herausforderungen des Lebens meistern können. Ich arbeite dafür, dass die Grundschule einen Lebensraum darstellt, in dem sich jeder wohl fühlen kann.

Was gehört zu Deinen Aufgaben?
- Beratung von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern
- Präsenzzeiten auf dem Pausenhof und im Lehrerzimmer
- Hausbesuche
- Einzelfallhilfe
- Sozialtraining in allen Klassen
- Themenorientierte Projekte
- Soziale Gruppenarbeit, gezielte Übungen mit einzelnen SchülerInnen und Schülergruppen

Wo bist Du zu finden?
Ich bin jeweils vormittags an drei Grundschulen unterwegs: Montags bin ich in der Donauschule in Nendingen, dienstags und donnerstags in der Anton-Braun-Grundschule in Möhringen und mittwochs in der Schrotenschule.