Maike Bauer

Schulsozialarbeit an der Wilhelmschule
Mobil: 0151 - 52651434
maike.bauer[at]tuttlingen.de

Wo bist du zu finden?
Ich habe in beiden Gebäuden der Wilhelmschule ein Büro.

Seit wann bist du bei der Stadt Tuttlingen tätig?
Seit Oktober 2016

Warum ist Schulsozialarbeit für dich wichtig?
Für mich ist Schulsozialarbeit wichtig, da sie dazu beiträgt den Lebensraum Schule positiv zu gestalten, was insbesondere im Bereich der Ganztagesschule wichtig ist. Weiterhin trägt sie durch Projekte wie Sozialtraining dazu bei, die Gemeinschaft und den Zusammenhalt unter den SchülerInnen zu fördern. Durch Angebote wie die StreitschlichterInnen wird der selbstständige Umgang mit Konflikten und die Beteiligung von SchülerInnen gefördert.

Was ist für dich bei deiner Arbeit wichtig?
Für mich steht ganz besonders die Beziehungsarbeit im Vordergrund. Nur wenn vertrauensvolle Beziehung besteht und man sein Gegenüber kennt, kann man sich wenn es Probleme gibt, diesem auch anvertrauen. Und auch nur so können für die Probleme gemeinsam Lösungen erarbeitet werden. Für den Aufbau dieser Beziehungen sind zum Beispiel das Schülercafe und individuelle Angebote und Projekte für die SchülerInnen wichtig.

Wie sind deine Arbeitszeiten?
Montag und Mittwoch arbeite ich in meinem Büro in der Weimarstraße und Dienstag und Donnerstag bin ich in meinem Büro in der Moltkestraße zu finden.

Hast du ein Motto?
Ich nehme wahr was ist ohne zu urteilen.