Jugendbeteiligung

"Die Welt verändert sich - da müsst ihr euch einmischen!" (Michael Beck)

Weg vom Jugendgemeinderat und Gremien als Jugendbeteiligung im klassischen Sinne – Jugendbeteiligung in Tuttlingen geht neue Wege. Zum einen als Teil der täglichen Arbeit in den Lebenswelten der Jugendlichen – zum anderen projektorientiert, zeitlich befristet und aktuell. Beispiele für Jugendbeteiligungsprojekte sind die Innenstadtsanierung, das Projekt "Wir reden mit" mit der Karlschule und das SMV-Forum.

 

 

 

 

 

Ansprechpartner E-Mail Telefon Mobil (auch whatsapp)
NN      

 

◄   Besuche Jugend Tuttlingen auf   ►